Schreiben von Gedichten bis Romanen

Fantasie

Wisst ihr was es heißt tausende Meter über dem Boden zu schweben, oder in den Tiefen des Meeres zu schwimmen, Orte zu sehn die noch niemand gesehen hat? Ich nicht, nur an einem Ort außerhalb der Vorstellungskraft kann ich dies tun; einen Ort den keiner betreten kann. Ein Ort der nur mir gehört, und über diesen kann keiner bestimmen. Er ist tötlich da er einem eine Welt vor Augen führt in der man sich wohlfühlt, einen besseren Ort den man hier nie erreichen wird. Fantasie bringt einen um den Verstand, man wird Stück für Stück verrückt und löst sich von dieser Welt, um ganz in die Fantasie einzutauchen, um dieser Realen Welt zu entfliehen. Man verwischt die Grenze zwischen Realität und Traum, zwischen möglich und unmöglich. Man treibt sich in den Tod. In den Tod durch eine unreale, unmögliche Welt. Durch Fantasie...

9.10.14 18:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen